Mallorca: Palma: Porto Pi

Wer in Palma ist und nicht einen halben Tag unterwegs sein will für ein kurzes (Sonnen-)Bad findet eine kleine Bucht in Porto Pi.
Bus Linie 1 bis zur vorletzten Haltestelle “Museo San Carlos” (Militärhistorisches Museum), von Plaza España ca. 15-20 min. dann ein paar Meter zurück über den Parkplatz hinweg (für Autofahrer, kostenlos) geht es (Eingang beschildert als öffentlich, aber unbewacht) über eine angelegte und Naturtreppe zum Kiesstrand hinunter. Lage nach SW. Leider gab es bei meinen Besuchen mehrmals Quallen. Vorsicht an den Steilhängen: Hier kommt es durch Aktivitäten der Vögel oft zu Steinfall. [04/2007]

39.5461 / 2.6182