Hard bei Bregenz

Webpage

Schön gelegenes FKK-Gebiet mit SB-Restaurant und Sportmöglichkeiten (Volleyball, Boccia, Tischtennis). Herrlich gelegen im Naturschutzgebiet Rheindelta am Bodensee.

In Bregenz, im Naturschutzgebiet rechts vom “Wochenhafen” (kein Hafen sondern eine Badebucht) ist ein kleines inoffizielles FKK-Gelände, in dem hauptsächlich Einheimische anzutreffen sind. Das Ufer ist steinig. Zufahrt: B 202 von der Schweiz kommend nach Bregenz, direkt nach der Brücke über die Bregenzer Ache an der linken Seite eine Shell Tankstelle. An der darauf folgenden Ampel muss man links abbiegen. Etwa nach 30 m gabelt sich die Straße und man fährt links die Straße bis ans Ende (Wochenhafen). [07/2001]

Für die Anhänger der Freikörperkultur (FKK) ist auf Harder Gemeindegebiet ein einmaliger, naturbelassener Naturpark reserviert. Auf dem rund 40.000 m2 großen, vollständig eingezäunten Naturschutzgebiet stehen mehr als 20.000 m2 Liegewiese zur Verfügung. Das Naturschutzgebiet am unteren linken Rheinufer zählt zu den schönsten Naturparks am Bodensee.

Den Gästen stehen Tischtennisplätze, ein Beachvolleyballplatz sowie zwei Bocciabahnen zur Verfügung. Das familienfreundliche Gelände verfügt außerdem über einen Kinderspielplatz, ein SB-Restaurant und drei Grillplätze zur privaten Nutzung. [02.2002]

Info-Telefon FKK-Strand: 0043 / (0)5578 / 75562.
Büro Harder Strandgesellschaft: 0043 / (0)5574 / 697 – 68

Öffnungszeiten FKK:
April, Mai, September 9:00 Uhr – 19:00 Uhr
Juni, Juli, August 8:00 Uhr – 20:00 Uhr

Strandgesellschaft Lindner

Die Anlage ist gepflegt , aber leider gibt es keinen richtigen Strand, es liegt alles im Schilff (siehe Foto). Eintritt 3 Euro. Laut Anlagenbetreiber sollte man gut auf seine Sachen aufpassen, weil es schon mehrere Diebstähle gab – nicht einfach bei diesen Gegebenheiten. Denn sobald man im Wasser ist, hat man keine Möglichkeit mehr, seine Habseligkeiten im Auge zu behalten. [08/2004]

Das auf der österreichischen Seite des Bodensee gelegene FKK Freibad Hard ist wohl eines der schönsten FKK Gelände in Europa. Das grosszügig angelegte Gelände bietet Restaurant (ohne Kleiderzwang) Duschen, Toiletten und diverse Sportmöglichkeiten wie Volleyball, Tischtennis und Petanque sowie mehrere Grillplätze. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Liegestühle können gemietet werden. Das Bad ist sehr sauber. Es ist erreichbar von Bregenz kommend Richtung Fussach. Wenn man über die Brücke über den Neuen Rhein fährt, achte man unmittelbar hinter der Brücke auf das Schild FKK. Es ist gut ausgeschildert. [09/2004]

Im Böschen 43
A-6971 Hard
Wichtigere Sachen kann man einsperren und den Schlüssel mit ins Wasser nehmen. [02/2014]

+47.4923/+09.6673