Baden-Baden: Caracalla-Therme

Webpage

Ein Tag in der Caracalla Therme vergeht – die Erholung bleibt

Auf mehr als 3000 m2 bietet die Caracalla Therme Platz für wohltuende Entspannung und ausgiebiges Badevergnügen im heilenden Thermalwasser.
Im weitläufig gestalteten Innenbereich befinden sich neben den attraktiven Badebecken auch eine Felsengrotte mit heißem und kaltem Wasser, ein erholsames Aromadampfbad, der grüne Ruheraum und ein Sole-Inhalations-Raum. Der großzügige Außenbereich umfasst zwei große Marmorbecken, einen Strömungskanal und zwei Whirlpools.
•Die römische Saunalandschaft mit Außenbereich im malerischen Schlossgarten ist ein weiterer Höhepunkt der Caracalla Therme. Die Badegäste haben die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Angeboten – von der finnischen Sauna bis zum Dampfbad oder einem einzigartigen Entspannungserlebnis im liquiden Ruheraum „Blue Space“ und dem grünen Ruheraum in dem man Eingebettet in Elemente aus der Natur in herrlicher Lage mit Blick auf Baden-Baden entspannt.

Öffnungszeiten täglich von 8 bis 22 Uhr (Karfreitag, 24./25. Dezember geschlossen).

Eintrittspreise:

2 Stunden12 Euro
3 Stunden14 Euro
4 Stunden16 Euro

Kinderparadies: Außerhalb der Badelandschaft werden Kinder ab eineinhalb Jahren betreut (4 Euro pro Kind, reduzierte Öffnungszeiten). Kinder unter drei Jahren dürfen nicht in die Therme. Kinder unter 7 Jahren dürfen nicht in die Caracalla Therme.

Massageraum: In der Caracalla Therme werden kurzfristig auf Anfrage Massagetermine vergeben.

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 07221 / 27 59 40 oder auf der Homepage

[09/2008]