Halberstadt: Halberstädter See

Webpage

Ehemaliger Kiestagebau, heute öffentlich geführtes Strandbad im Ortsteil Wehrstedt. Anfahrt über B 81, am Ortseingang aus / in Richtung Magdeburg nach Norden abbiegen. [05/2000]

Der Halberstädter See ist ein sehr schöner und auch sauberer Badesee am nordöstlichen Stadtrand von Halberstadt. Man kann ihn sehr leicht von der B 81 aus erreichen. Wenn man von Magdeburg aus kommt, biegt man kurz hinter dem Ortseingang nach Rechts in Richtung Wehrstedt ab und nach knapp 1 km hat man den Badesee erreicht. Davor befindet sich ein sehr großer Parkplatz. Der südliche Seebereich ist in den Sommermonaten zum Baden freigegeben. Da es sich um ein offizielles Badegewässer handelt, muss man auch Eintritt (2 Euro für die Tageskarte) bezahlen. Der offizielle Badebereich ist mit einem Zaun umfriedet. Auf dem Gelände befindet sich auch eine gastronomische Einrichtung (Imbiss) Der vordere Teil, an welchem sich auch ein Sandstrand befindet, ist ausschließlich für das Textilbaden freigegeben. Der hintere Bereich ist der FKK-Bereich. Es ist eine große Liegewiese mit einigen schattigen Plätzen vorhanden. Die Uferzone des Sees ist von einem Schilfgürten umgeben, welcher durch mehrere Einstige durchbrochen ist. Diese Einstiege sind sandig bis kiesig und relativ flach abfallend. ! Das Publ ikum reicht von jung bis alt, wobei die Generation über 50, insbesondere an nicht so warmen Sommertagen, in der Überzahl ist. Bei schönem Wetter ist der FKK-Bereich meistens sehr gut besucht. Der nördliche Teil des Sees ist nicht zum Baden freigegeben. Doch dort halten sich insbesondere homosexuelle Männer auf, deren Anwesenheit aber am offiziellen Badebereich kaum wahrgenommen wird. Dort hin gelangt man über einen schmalen Weg, welcher links neben dem Parkplatz unmittelbar am Zaun beginnt. In diesem Bereich gibt zum Teil eine sehr dichte Vegetation. Außerdem gibt es dort noch einen zweiten See, welcher aber noch als Kiesabbaugebiet genutzt wird. Hier ist das Baden offiziell verboten.
Alles in allem ist es ein sehr schönes Badegewässer mit einer sehr guten Wasserqualität. Insbesondere im FKK-Teil kann man sehr gut und ungestört ausgiebig schwimmen.

[01/09]