Ruhpolding

Die FKK-Bademöglichkeit am Weitsee (zwischen Reit im Winkel und Ruhpolding) liegt ca. acht Gehminuten von der Straße am anderen Seeufer (müßte die Südseite des Sees sein, dem Gefühl nach, nicht die Ostseite, denn dort herrschen die textilen Badenden). Leider ist es dort recht steinig, also ist eine Isomatte und Badeschuhe empfehlenswert. Sauberes Wasser, viele Einheimische, Getränke sollte man selber mitbringen, da kein Brunnen oder Bach in der Nähe ist.

Der knapp 10 Meter tiefe Weitsee zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl ist ein Gebirtssee in einem Natruschutzgebiet und hat eine hervorragende Wasserqualität – es ist kristallklar. Trotz seiner Höhe von 756 Meter über dem Meeresspiegel ist er relativ warm. Wunderschöner Bergblick.

Man fährt auf der B 305 von Ruhpolding in Richtung Reit im Winkl. Nach dem Biathlon- und Skisprungzentrum “Chiemgauarena” kommen drei Seen, wobei es am Lödensee und am Weitsee eine FKK-Möglichkeit gibt.

Unmittelbar wenn die B 305 den Wasserlauf zwischen Mittersee und Weitsee quert ist rechts im Wald ein Parkplatz. Von dort aus geht ein Fußweg zum See hinab. Dem Weg am Ostufer entlang folgen, vorbei an einem Fischerhaus. Weiter auf dem Wanderweg in Richtung Seegatterl / Reit im Winkl dem Südufer entlang. Nach etwa 200 Meter recht in Richtung Seeufer abbiegen. Über eine Almwiese und ein kleines Waldstück geht es zum FKK-Sandstrand. Der helle Sandstrand ist auch von der gegenüberliegenden Bundesstraße aus deutlich zu erkennen. Anfangs sind noch einige “Textiler” anzutreffen, ! der Über gang zu FKK ist fließend.

Die Steine am Strand sind mitunter etwas scharfkantig – eine Isomatte oder Badeschuhe sind jedoch nicht unbedingt erforderlich. Wer gerne weicher liegt kann auf die angrenzenden Liegewiesen ausweichen (Achtung: Betretungsverbote der angrenzenden Naturschutzgebiete beachten).

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn bis zum Bahnhof Ruhpolding, weiter mit DB Bahn Oberbayernbus Linie 9535 (Richtung Reit im Winkl) bis zur Haltestelle Weitsee Badeplatz (nicht zu verwechseln mit Weitsee). Von dort aus wie beschrieben. [08/2010]

47.6820 / 12.5657