Marktheidenfeld: Klostersee

Schöner und ruhig gelegener See mit langem FKK- und kurzem Textilufer. Genaueres (mit Anfahrtsbeschreibung) findet Ihr auf den Seiten von Jo unter people.freenet.de/jogun/ (auf Unterfranken klicken!) Ich könnt’s nicht besser beschreiben :-) [08/2000]

Klaus

Der See bietet ein schönes Textilufer, wo ein weibliches Wesen “oben ohne” bereits böse Blicke erntet. Das gegenüber liegende FKK-”Ufer” ist auf voller Länge eine Bauschutt-Kippe . Vermutlich war einmal beabsichtigt, den ganzen See zu verfüllen, ehe man daraus ein Badegebiet machte. Als FKK-Tip kann man das kaum bezeichnen; an den meisten Stellen ist es ausserordentlich gefährlich, überhaupt ins Wasser zu kommen (Baustahl-Reste etc.) und Liegeflächen, die diesen Namen verdienen, gibt es nicht. Rätselhaft bleibt, weshalb auch aktuelle Anschläge am Textil-Ufer in kyrillischer Schrift verfasst sind ! [07/2002]

vck