Freising [85356]

Im Landkreis Freising liegen rund um die Stadt Freising einige Kiesweiher, an denen auch FKK gemacht wird.
Zum einen der Pullinger Weiher, an dem die grösste FKK Gemeinde anzutreffen ist. Dies ist ein Baggersee mit viel Kies der noch immer in Betrieb ist. Von Freising kommend Richtung München auf der B11 liegt kurz vor Pulling rechter Hand der Weiher.
An der Stoibermühle wird im hinteren Teil FKK zumindest geduldet, doch nur teilweise betrieben. Der See ist warm und flach, hat viele Rasenflächen und viele Bäume und Sträucher. Von der A92 Abfahrt Freising Ost in Richtung Erding. Dann die erste Abzweigung links bis zum Parkplatz. Zum hinteren Teil des Sees einfach links oder rechts herum gehen.
Hinter der Stoibermühle liegen noch die beiden Marzlinger Weiher. Einer ist ebenfalls ein Kiessee, der andere ein ehemaliger, jetzt zugewachsener Fischweiher. Beide Seen sind tief und werden zeitweise auch von Tauchern bevölkert. An beiden wird FKK teilweise betrieben und geduldet. Von der Stoibermühle kommend weiter Richtung Eitingemoos, die erste Abfahrt nach links Richtung Marzling und gleich nach der Autobahnbrücke liegen sie links und rechts zur Strasse. [07/2002]

Chris Neumaier