Eich [67575]: Altrheinsee Eich

Man erreicht den Altrheinsee über die B9 zwischen Worms und Mainz, Abfahrt Eich, Gimbsheim. Danach geht es auf L437 weiter Richtung Eich, auf der rechten Seite kommt ein Großlager von Real und ca. 800m weiter auf der linken Seite eine Anlage bei der Gas oder Öl gefördert wird, erkennt man an einer großen brennenden Fakel. Sofort danach links auf den Feldweg abbiegen und ca 500m geradeaus. Hier fängt rechts ein Damm an, hinter dem sich die Nordseite des Sees verbirgt. Aus Richtung Eich, am eigentlichen Parkplatz des Altrheinsses vorbei, bis man die brennende Fakel sieht und davor dann rechts auf den Feldweg Auf der Nordseite des Altrheinsees in Eich gibt es wunderbare Liegemöglichkeiten. Der Bereich ist durch einen Damm von dem dahinterliegenden Feldweg getrennt und somit wind- und blickgeschützt. Die besten Liegemöglichkeiten befinden sich ziemlich auf der Mitte der Nordseite, also entweder man geht am Anfang über den Damm und dann auf Trampelpfaden am Damm entlang bis man sein Fleckchen findet oder auf dem Feldweg bis man ungefähr auf Höhe der Mitte ist und dann über einen größeren ! Trampelpfad über den Damm drüber. Das Publikum ist gemischt, bis jetzt habe ich hauptsächlich Paare mittleren Alters aus der näheren Umgebung getroffen. [07/2013]

49.7604 / 8.3896