München [80993]: Baggersee beim Rangierbahnhof München-Nord

Der Baggersee beim Rangierbahnhof ist ein relativ neu entstandenes Naherholungsgebiet nahe der Wohnsiedlung Ludwigsfeld. Da der See noch nicht allzu bekannt ist und viele versteckte und zugewachsene Liegeplätze bietet, hat sich der idyllische Weiher zu einem kleinen Geheimtip unter FKK-Freunden entwickelt. Es gibt zwar keinen offiziell ausgewiesenen FKK-Bereich, aber aufgrund der Abgeschiedenheit kann man hier ungestört hüllenlos die Sonnenstrahlen genießen. Im vorderen Bereich gibt es eine größere Liegewiese auf der sich hauptsächlich Textile und Hundebesitzer tummeln, umso weiter man aber nach hinten geht, umso nackter und ruhiger wird es.
Der See liegt direkt an der B304 beim Rangierbahnhof München-Nord. Leider sind nur ein paar wenige Parkmöglichkeiten am Straßenrand der B304 vorhanden. [01/2011]

Die Information über diesen kleinen See ist vollkommen falsch. Dort gibt es kein “Erholungsgebiet”, keinen richtigen Badeplatz und niemand badet nackt. [07/2011]

48.1969 / 11.4948