Leverkusen [51318]: FSG Leverkusen, Hallenbad Bergisch-Neukirchen

Webpage

Die FSG Leverkusen ist der einzige Naturismusverein im Sportbund Leverkusen. Gleichzeitig ist er Mitglied im LandesSportBund NRW und in der Familien-Sport-Gemeinschaft NW sowie der fsg-jugend. Seit über 20 Jahren bietet er Nacktbaden für die ganze Familie an. Die Schwimmabende finden außerhalb der NRW-Ferien jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im Hallenbad Bergisch Neukirchen, Wuppertalstraße 10, statt. Auch Gäste sind herzlich eingeladen.

Die Preise für Nicht-Mitglieder haben sich geändert. Siehe:
http://www.fsg-lev.de/preise.html

Ein kostenloses Schnupperschwimmen für Familien ist nach Absprache möglich.

Wegbeschreibung

• mit dem Auto
Über die A3 bis zur Ausfahrt Leverkusen-Opladen, an der Ampel links in die Bonner Straße (B8) bis zur Aral-Tankstelle, an dieser Ampelkreuzung rechts bis zum Kreisverkehr. dort 2. St! raße rec hts (Rat-Deycks-Straße). An der zweiten Ampel links in die Rennbaumstraße, durch die Bahnunterführung, geradeaus über dem Kreisverkehr ca. 3km (Richtung Leichlingen). An der Stadtsparkasse / Volksbank links in die Wuppertal-Straße. Das Hallenbad liegt nach ca. 400m auf der rechten Seite.

• mit öffentlichen Verkehrsmitteln
mit der Bahn bis zum Bahnhof Leverkusen-Opladen, dann
• entweder hier in den Bus Linie 239/240 bis zur Haltestelle Wuppertalstraße, kurzer Fußweg entlang der Wuppertalstr. (400m) bis zum Hallenbad.
• oder zum Busbahnhof ca. 150m, hier in den Bus Linie 253 Richtung Schulzentrum am Hammer oder 251 Richtung Hasensprung bis zur Haltestelle Stadthalle direkt am Hallenbad.

Ansprechpartner: Lothar Schwenk, Tel.: 02175 – 979605
eMail: vorstand (at) fsg-lev.de

51.0804 / 7.0331